SALON DES AMATEURS

UNABHÄNGIGES CAFÉ / BAR / VERANSTALTUNGSORT IM HAUSE DER KUNSTHALLE DÜSSELDORF
GEÖFFNET DI - 12-17 UHR
MI & DO 12 - 1:00 UHR
FR & SA VON 12-3 UHR
SO 12 - 17 UHR
MO RUHETAG KAFFEE, KUCHEN & ZEITSCHRIFTEN.


 

 

AUFGRUND DER AKTUELLEN COVID-19 BESTIMMUNGEN, BLEIBT DER SALON VORERST GESCHLOSSEN.


LOCUS AMOENUS

The collaborative project ‘LOCUS AMOENUS’ by Keta Gavasheli and Andria Dolidze will be on display from 29 April - 19 May. The work can be viewed from the outside only on Friday-Saturday 9 pm-6 am.
LOCUS AMOENUS, as a utopian mind landscape.
The work is dedicated to all the safe spaces, all the islands where people were gathering and didn’t perceive each other as strangers.

Im Rahmen des Projekts „Let the arrows still move“ werden im Salon des Amateurs verschiedene künstlerische Positionen gezeigt. Den Künstlern wird die Möglichkeit geboten , die Räumlichkeiten des Salons sowohl als „Bühne“ für performative , als auch als Ausstellungsort für die Präsentation ihrer künstlerischen Arbeiten zu nutzen.
Die Arbeit "LOCUS AMOENUS" von Keta Gavasheli und Andria Dolidze wird in der zweiten Veranstaltung aus der Ausstellungsreihe des Projektes "Let the arrows still move“ präsentiert.

 


Grabbeplatz 4 // 40213 Duesseldorf // (U) Heinrich Heine Allee // Allgemeine Anfragen: kontakt@salondesamateurs.de
IMPRESSUM // INFO-MAILS
abonnieren // FACEBOOK
FUNDSACHEN! Am besten innerhalb der Öffnungszeiten vorbeischauen, ob etwas gefunden wurde.
Mail-Anfragen bezüglich Fundsachen können wir leider nicht bearbeiten.