SALON DES AMATEURS

UNABHÄNGIGES CAFÉ / BAR / VERANSTALTUNGSORT IM HAUSE DER KUNSTHALLE DÜSSELDORF
DI – DO 11.30 – 1 UHR / FR & SA 11.30 – 5 UHR / SO 11.30 – 18 UHR / MONTAGS GESCHLOSSEN


TAGSUEBER: GRATIS WLAN UND TAGESZEITUNGEN

FREITAG 23. JANUAR AB 22.30 UHR

EMOTIONAL ESPECIAL EES13 (Mariam The Believer – Wolf Mueller Remixes)

Even if the record is out for almost 2 months allready. We want to celebrate its existence at our glorious Salon des Amateurs with CHUGGY (Emotional Rescue/Response/Especial)

WOLF MUELLER (Themes For Great Cities)

SAMSTAG 24. JANUAR AB 22.30 UHR

RUF DUG Live (Manchester) & TOLOUSE LOW TRAX & REARVIEW RADIO

FREITAG 30. JANUAR AB 22.30 UHR

DON’T DJ & MR.MUECK (The Durian Brothers / Diskant)

Dadafunk, Moombia, 3bal, funky Squaredance, Rhyhtm & Noise Krautsalat

MONTAG 02. FEBRUAR AB 22.00 UHR

KUNSTAKDEMIE DÜSSELDORF RUNDGANGPARTY

KLASSE PETER DOIG MIT PETER DOIG & KLOSE ONE (London)

DONNERSTAG 05. FEBRUAR AB 21.00 UHR

191S: GIULIA BOWINKEL & FRIEDEMANN BANZ

MUSIK VON YØR

Die künstlerische Praxis des Duos Giulia Bowinkel & Friedemann Banz bewegt sich ausgehend von der Malerei auf dem Feld des Digitalen. In der Erforschung kultureller Sehgewohnheiten und aktueller Metaästhetik findet ihre Arbeit in Form von digitalen Bildern, Animationen und Installationen statt. Grundlage ihrer Arbeit ist die Frage nach dem Verhältnis von Input zu Output und der transformierenden Rolle des Mediums Computer.
So auch bei der Erfassung und Auswertung von digitalen Bewegungsprofilen als Ausgangsmaterial für Flüssigkeitsberechnungen und der daran anschließenden Simulation von Malerei.

Für das Projekt 191°S im Salon des Amateurs arbeiten sie an der Visualisierung von Audioschwingungen.
Der für die elektronische Musik elementare Sinuston wird über Formelalgorithmen moduliert und als Trigger für das Bild benutzt.
Banz und Bowinkel graduierten an der Kunstakademie Düsseldorf 2007 bzw. 2008 bei Prof. Albert Oehlen.

FREITAG 06. FEBRUAR AB 22.00 UHR

KUNSTHALLE ABEND/COLLABORATION

(Infos folgen)

SAMSTAG 07. FEBRUAR AB 22.30 UHR

INGA MAUER & TOLOUSE LOW TRAX

FREITAG 13. FEBRUAR AB 22.30 UHR

SOUMAYA (Brüssel) & BRODA (Köln)

SAMSTAG 14. FEBRUAR AB 22.30 UHR

DJ STROBOCOP, FRANK D`ARPINO & TOLOUSE LOW TRAX

FREITAG 20. FEBRUAR AB 22.30 UHR

LENA WILLIKENS & GAST

SAMSTAG 21. FEBRUAR AB 22.30 UHR

SEAN CANTY (Demdike Stare) & TOLOUSE LOW TRAX

Grabbeplatz 4 // 40213 Duesseldorf // (U) Heinrich Heine Allee // Allgemeine Anfragen: kontakt@salondesamateurs.de
IMPRESSUM // INFO-MAILS
abonnieren // FACEBOOK
FUNDSACHEN! Von Di. bis So. jeweils von 12-20 Uhr im Salon vorbeikommen und fragen, ob etwas gefunden wurde.
Mail-Anfragen bezüglich Fundsachen können wir leider nicht bearbeiten.